Einzelberatung

In der Einzelberatung gehen wir gezielt auf Ihre Wunschthemen und persönlichen Fragestellungen ein. Nach einem ersten Kennenlernen beginnen wir gemeinsam ein theoretisches und praktisches Training. Sie und Ihr Hund werden in die einzelnen Übungen eingeführt und werden diese unter Anleitung ausgeführen. Nachdem Training erhalten Sie "Hausaufgaben", die Sie zur Festigung des Erlernten durchführen. Eine Zusammenfassung der Trainingseinheit mit begleitenden Informationen wird Ihnen zum Nachlesen auf Wunsch übermittelt.

Themenbeispiele:
- Erziehung für junge und erwachsene Hunde
- Unerwünschtes Verhalten im Alltag
- Vorbereitung auf Prüfungen (z.B. BH, BHV-Führerschein, u.a.)
- Individuelle Ausbildung (z.B. Hunde oder Halter mit Handicap)


Einzelausbildung durch den Trainer

Eine besondere Variante stellt die Einzelausbildung des Hundes durch mich persönlich dar. Nach enger Absprache werden vordefinierte Übungsziele mit dem Hund trainiert und der Hund "fertig" ausgebildet an den Halter übergeben. Eine ausführliche Darstellung des erzielten Trainingsstandes, dem Handling mit dem Hund sowie das gemeinsame Abrufen des Erlernten durch den Halter folgt jeweils nach dem Übungsende. Wünschen Sie diese sehr effektive Methode, da Ihnen evtl. die Zeit für die Ausbildung selbst fehlt, so sprechen Sie mich einfach an und wir können Ihre Wünsche gemeinsam besprechen.